Die weltbeste Ideen

Die weltbesten Ideen beginnen mit einem Problem oder Notwendigkeit. So war es auch in unserem Falle. Alles beginnt mit einem:

Es war einmal ...

... eine salzburger Alm im Familienbesitz, die stets feuchte Mauern hatte und deren Sanierung fraglich schien.

Aber wenn man an etwas sein Herz verloren hat, dann gibt man nicht so schnell auf. Und so kam es, dass man sich auf die Suche nach einer Lösung begab.

Bald stellte man fest, wie es sich mit der Feuchtigkeit in einem Gebäude verhält. Dass es dafür verschiedene Ursachen gibt, dass dafür eine einfache kostengünstige Lösung gefunden werden muss. Und so kam man auf die Idee ein Putzsystem zu entwickeln, welches die Feuchtigkeit aus der Mauer abführen sollte.



... eine Alm, die durch eine einfache Lösung gerettet wurde.

<< So sieht es aus, wenn ein Entwicklergeist an die Arbeit geht.

 

Doch das ist noch gar nichts. Denn es waren über 4.000 Versuche nötig, bis das Produkt DiffuPOR marktreif war:

>> DiffuPOR

der Feuchtmauerputz



Lesen Sie hier diE Ursachen feuchter Mauern:

Zu den URSACHEN